Stoffwechselprogramm

Logo_gesund_und_aktiv

NEU NEU NEU

 

Gesundheitsurlaub

VITALTAGE AN DER OSTSEE

vom 01.10. bis 07.10.21

Termine

 

BASISCH FIT IN FORM vom 20.10. bis 27.10.21

Komm nach der langen Corona Zeit wieder in Form. Fördere deine Gesundheit  auf natürliche und einfache Art

Termine

 

in Zusammenarbeit mit dem Kirchenkreis Gütersloh:

PLANETARY HEALTH DIET

Kochen für den Klimaschutz, Mittwoch, 01.12.21

18.30 bis 21.30 Uhr Matthäus-Gemeindehaus Auf der Haar 64, 33332 Gütersloh

 

LEICHT(ER) LEBEN IN DER VORWEIHNACHTSZEIT vom 17.11. bis 24.11.21

Basenfasten für Gesundheit und Klima

(in Zusammenarbeit mit dem Kirchenkreis Gütersloh)

Anmeldungen unter www.kirchegt.de/kirchenkreis/erwachsenenbildung

oder mail: erwachsenenbildung@kk-ekvw.de

 

 

 

Rezept des Monats

Veranstaltungen

Kurse in Kleingruppen

 

Endlich ist es so weit, es finden ab sofort wieder Präsenz-Kurse in unserer Praxis statt.

Weiterhin sind natürlich auch Online Kurse möglich. 

 

Termine

 

 

 

 

 

 

Das besondere Geschenk
Schenken Sie sich oder Ihren Lieben
Gesundheit ...

mit einem Bodycheck erfahren Sie Ihren persönlichen Ernährungszustand und was Sie verbessern können incl. Ernährungsberatung
für nur 29€

Gutscheine erhalten Sie unter 7412957

So finden Sie zu uns

Gütersloh, Blessenstätte 14

 

Das gibt es im Mai
Saisontipp Gemüse & Obst

 

Gemüse: 
Blattsalate, Kohlrabi, Lauch, Pilze, Radieschen, Rettich, Rotkohl, Rübchen, Sellerieknollen, Spargel, Spinat, Zwiebeln

 

Obst:
Äpfel, Erdbeeren, Rhabarber

 

Mairezept:

Mai Rübchen in Wein

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten, für 4 Personen

Zutaten

800g Mai Rübchen
3 El Olivenöl
1 El Honig oder Rohrohrzucker
200 ml Weißwein, trocken
1 El Zitronensaft
2 Lorbeerblätter
1 Tl Salz

 

Zubereitung

Rübchen waschen und gründlich bürsten oder schälen, der Länge nach in gleich große Stücke halbieren oder vierteln.
In einem Topf Öl mit Honig oder Zucker unter Rühren leicht karamellisieren, dann die Rübchen darin zart anbraten.
Wein angießen, Zitronensaft, Lorbeerblätter und Salz dazugeben, aufkochen und alles zugedeckt sanft köchelnd bissfest garen. Mit Salz abschmecken.

 

Tipp
Statt Mai-Rübchen können auch Pastinaken, Möhren oder Petersilienwurzeln für dieses Gericht verwendet werden. Reichen Sie dazu Kapernschmand und frisches Brot oder Kartoffeln

Der Geschmack von  Mairübchen ist eine Mischung zwischen Kohlrabi und Rettich, nur etwas zarter und knackiger. Dazu kommen reichlich Vitamin C, einige B-Vitamine und zahlreiche Mineralstoffe wie Kalium und Kalzium. Gleichzeitig liefern 100g Mairübchen nur 26 Kalorien und eine vernachlässigbare Menge Fett - knapp 0,2 Gramm. Senföle in Mairübchen bekämpfen krankmachende Keime.
Zubereitungszeit: ca. 5 Minuten, für 4 Personen

 

Kapernschmand

Zutaten

250 g Schmand
1 Tl Dijonsenf
1 Tl Zitronenabrieb
2-3 El Kapern
Salz

 

Zubereitung

Den Schmand mit Senf und Zitronenabrieb verrühren.
Die Kapern hacken, untermischen und mit Salz abschmecken.
Der Kapernschmand hält sich eine Woche im Kühlschrank frisch. Statt Schmand kann Quark oder saure Sahne verwendet werden.

 

Tipp
Der würzige Allrounder passt auch zu Pellkartoffeln, zum Dippen von rohem Gemüse und eignet sich als Aufstrich oder als Grundlage für Salatsoßen.

 

 

Marinierter Spargel

 

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten, Marinierzeit: mind. 30 Minuten,

für 2-3 Portionen als Hauptgericht, 4-6 Portionen als Vorspeise

 

Zutaten

1 kg weißer Spargel

½ l Gemüsebrühe, gesalzen

¼ l trockener Weißwein, mit oder ohne Alkohol

1 Zitrone

3-4 Tomaten

200 g Mozzarella

für die Marinade

1/8 l Spargelkochsud

3-4 El        Himbeeressig

Salz, Pfeffer

1 Tl Honig oder Dicksaft

2 El Olivenöl, nativ 

1 rote Zwiebel

Kresse oder Schnittlauch zum Bestreuen

 

Zubereitung:

1. Spargel waschen, schälen, holzige Enden entfernen und jede Stange in drei gleich große Teile schneiden.

2. Gemüsebrühe mit Weißwein und Zitronensaft zum Kochen bringen. Spargel in ca. 8 Minuten bissfest garen, herausnehmen, abtropfen lassen und auf einer Platte mit erhöhtem Rand verteilen.

3. Tomaten und Mozzarella würfeln und über den Spargel geben.

4. Für die Marinade 1/8 l der Spargelbrühe mit Himbeeressig, Salz, Pfeffer, Honig und Olivenöl verrühren. Die rote Zwiebel schälen, sehr fein schneiden und untermischen. Die Marinade kräftig abschmecken, über den Spargel gießen und wenigstens 30 Minuten zugedeckt durchziehen lassen.

5. Kurz vor dem Servieren mit Kresse oder Schnittlauch bestreuen. 

 

Tipp: Dazu passen Pellkartoffeln. Den restlichen Spargelsud über Couscous gießen und zum Beispiel einen Couscous-Salat daraus herstellen.

 

Bärlauchbutter

 

20g Bärlauch

50 g Walnüsse

2 TL Senf

2 EL saure Sahne

1 TL Kräutersalz

125 g Butter
 

Bärlauch und Walnüsse sehr fein hacken (am besten mit der Mulinette oder Küchenmaschine)

Senf und saure Sahne  zugeben

Butter schaumig schlagen und unterrühren.

Mit Kräutersalz abschmecken 

                                                                                                                  
 

Stoffwechselprogramm

Logo_gesund_und_aktiv

NEU NEU NEU

 

Gesundheitsurlaub

VITALTAGE AN DER OSTSEE

vom 01.10. bis 07.10.21

Termine

 

BASISCH FIT IN FORM vom 20.10. bis 27.10.21

Komm nach der langen Corona Zeit wieder in Form. Fördere deine Gesundheit  auf natürliche und einfache Art

Termine

 

in Zusammenarbeit mit dem Kirchenkreis Gütersloh:

PLANETARY HEALTH DIET

Kochen für den Klimaschutz, Mittwoch, 01.12.21

18.30 bis 21.30 Uhr Matthäus-Gemeindehaus Auf der Haar 64, 33332 Gütersloh

 

LEICHT(ER) LEBEN IN DER VORWEIHNACHTSZEIT vom 17.11. bis 24.11.21

Basenfasten für Gesundheit und Klima

(in Zusammenarbeit mit dem Kirchenkreis Gütersloh)

Anmeldungen unter www.kirchegt.de/kirchenkreis/erwachsenenbildung

oder mail: erwachsenenbildung@kk-ekvw.de

 

 

 

Rezept des Monats

Veranstaltungen

Kurse in Kleingruppen

 

Endlich ist es so weit, es finden ab sofort wieder Präsenz-Kurse in unserer Praxis statt.

Weiterhin sind natürlich auch Online Kurse möglich. 

 

Termine

 

 

 

 

 

 

Das besondere Geschenk
Schenken Sie sich oder Ihren Lieben
Gesundheit ...

mit einem Bodycheck erfahren Sie Ihren persönlichen Ernährungszustand und was Sie verbessern können incl. Ernährungsberatung
für nur 29€

Gutscheine erhalten Sie unter 7412957

So finden Sie zu uns

Gütersloh, Blessenstätte 14